Wanderung Zwieselalm - Stuhlalm

Wanderweg: Austriaweg 611
Ausgangspunkt: Bergstation der Gosaukammbahn
Zielpunkt: Stuhlalm Oder umgekehrt

Dauer: 1 h 30 min
Länge: 4 km
Höhenmeter (aufwärts): 234 hm
Höhenmeter (abwärts): 216 hm

Schwierigkeit: 
mittel
Kondition: medium
Panorama: einige schöne Aussichtspunkte
Niedrigster Punkt: 1.475 m
Höchster Punkt: 1.597 m

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober

Beschreibung:

Die Tour beginnt bei der Bergstation der Gosaukammbahn mit herrlichen Panoramablick auf den Gosausee, Dachstein-Gletscher und die Zacken des Gosaukamms.

Von der Bergstation führt der Wanderweg Richtung Gablonzerhütte / Breininghütte. Vor der Breininghütte biegt man links ab und folgt dem Hang zum Törlecksattel hinauf (schmaler Wanderweg zwischen kleinen Donnerkogel und Törleck). Anschließend durchquert ihr die Hänge der Großen und Kleinen Donnerkogel und folgt dem felsigen Pfad bis zur Stuhlalm. Kurz vor der Stuhlalm ist dann die Bischofsmütze zu sehen.

Tipp: Von der Stuhlalm könnte ihr zur Theodor-Körner-Hütte weiterwandern (ca. 10 Minuten Gehzeit).


Ausrüstung:

  • Wanderschuhe mit Profilsohle

  • Rucksack mit Trinkwasserfalsche, Wanderjause, Regenschutz

  • Für den Notfall: Erste-Hilfe-Paket und Mobiltelefon


Anreise:

Öffentliche Verkehrsmittel:
Mit Bus erreichbar
Postbus Linie Nr. 542
Haltestelle: Gosaukammbahn
fahrplan.oebb.at

Anfahrt:
Fahrt mit dem PKW oder mit dem Postbus Linie Nr. 542 zur Gosaukammbahn Talstation.

Parken:
Gratis Parklätze bei der Talstation der Gosaukammbahn

Adresse Routenplan:
Gosaukammbahn
Gosauseestraße 148
4824 Gosau